Neu besohlt.

220 SEb mit Maxxis Weisswand

20 (in Worten: zwanzig) Jahre waren die alten Michelins alt. Mich hat´s selbst erschreckt. Die alten Pneus wurden 1996 hergestellt und darauf rollt seither mein Coupé durch die Gegend. Höchste Zeit für neue Reifen. Das allerdings ist, wie alles bei diesem Auto, ein echtes finanzielles Thema.

Bisher waren Michelin 7,25 R13 aufgezogen. Diesen Reifen kann man seit ein paar Jahren wieder kaufen – aber für knapp 200 EUR/Stück. Alternativen in dieser Reifengröße – Fehlanzeige.

Alternativ könnte man das Auto auch auf 14- oder 15-Zoll Felgen stellen – dafür ist es einfacher, moderne Reifen zu bekommen. Sieht auch gut aus – der 280er bzw. 300er dieser Baureihe sind so unterwegs. Aber mir gefallen die kleinen 13-Zöller. Passen gut zum 220er, finde ich.

Zum Glück hat mir ein Bekannter diese Reifengröße in eine heute übliche umgerechnet: 185/80 R13. Gut – damit gibt es ein kleines Angebot. Um genau zu sein: drei weitere Möglichkeiten: Maxxis, Goodrich und wieder Michelin. Die Preisspanne umfasst von etwa EUR 75 (Maxxis) bis über EUR 500 (Michelin Collection) pro Exemplar. Da fiel mir doch die Auswahl leicht.

Allerdings sind die Maxxis etwas kleiner als die bisherigen (7.25 R13) und besitzen deshalb einen geringeren Abrollumfang. Das bedeutet, dass das Auto etwas langsamer fährt und der Tacho nicht mehr exakt stimmt. Aber ehrlich – scheiß drauf 😉

Sicherheitshalber habe ich beim TÜV nachgefragt, und die hatten im Grunde nichts dagegen.

Umbereifung TÜV 220 SEb

Die Maxxis besitzen einen schicken Weißwandring (ca. 20 mm). Mir gefällt das – aber ich stellte das mal in meiner Oldtimer-Gruppe bei Facebook zur Diskussion: 272 Kommentare!!! Fast allen gefiel die Weißwand-Variante besser. Chapeau!

Facebook Weisswand 220 SEb

Der Rest ging schnell. Reifen bestellt, neue Schläuche dazu (Michelin 6.40-7.50, 185-205/70-13) und montieren lassen. Mein Monteur ist ein Fachmann um die 60, der sich gut auskennt mit der Montage von Schlauchreifen. Fertig. Uff.

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. wolfgang schweizer sagt:

    Was hast Du mit Deinem Radlauf gemacht ?

    Gefällt mir

    1. meinereiner sagt:

      Nichts. So gekauft.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s