„Heidenei… des Motörle mit geradem Ansaugrohr … ond des Fahrgstell…“

Hobby 1961Im März 1961 stellte der völlig begeisterter Redakteur Hans-Günther Wolf von der Zeitschrift Hobby das 220 SEb Coupé vor: „Ein neues Parade-Pferd aus bewährtem Stall – Sportwagen mit allem Komfort – Würdiger Sproß aus langer Traditionsreihe.“

Das schwäbische Zitat oben stammte von Günther Böhringer, einem derzeit bereits betagtem Privat-Sportfahrer. Im Artikel wird die automobile Geschichte der Mercedes erzählt und das damals brandneue w111 Coupé vorgestellt.

Beim Lesen fällt einem auf, dass dieses Auto damals sehr luxeriös, kraftvoll und (wie auch heute) begehrenswert ist. Sehr nett – klare Leseempfehlung!

220 SEb Presse

Hier geht´s zum Hobby-Bericht von 1961:

Hobby_220 SEb

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s